Der Unterschied liegt im Detail
Das Wild auf Otjimbuku ist wirklich heimisch und kann sich komplett frei bewegen, ohne ein gegattert zu sein. Dies ermöglicht eine wirklich faire Jagd. Da wir keine Wildfarm sind, können wir Ihnen unsere Jagd nur wenige Male im Jahr anbieten, da wir auf Nachhaltigkeit  großen Wert legen.

Zu unseren heimischen Wildarten zählen unter anderem Warzenschweine, Kudus, Oryx-Antilopen, Kuhantilopen, Kronenducker, Steinböckchen und auf spezielle Anfrage auch Leoparden und Geparden. Gejagt wird entweder auf der Pirsch oder von Ansitzen bzw. Hochsitzen aus. Die Jagd vom An- oder Hochsitz hat auch seinen Reiz und ist vor allem für Jäger aus Europa ein „Stück Heimat“. Die Dornbusch-Savanne in unsere Umgebung macht die Pirsch schwierig aber damit auch sehr reizend.

Nach einem herzhaften Frühstück brechen wir meist noch vor Sonnenaufgang zur Pirschfahrt auf. Bei Sichtung der gesuchten  Beute oder bei entsprechend frischen Spuren wird der Jagdwagen verlassen und die Pirsch begonnen. Unser Berufsjäger Johann und Fährtenleser Willem haben jahrelange Erfahrung und werden versuchen, Sie so nah wie möglich an das Tier zu bringen.

Preise
Jagdtag pro Jäger:

Basis 2:1 180 Euro (€)
Basis 1:1 200 Euro (€)
Bogenjagd pro Jäger/Tag (Basis 2:1) 200 Euro (€)
Bogenjagd pro Jäger/Tag (Basis 1:1) 220 Euro (€)
Begleitperson: pro Person 120 Euro (€)
Kinder unter 12 Jahre pro Tag 100 Euro (€)
Leihwaffe pro Tag:  30  exklusiv Munition 30 Euro (€)

Im Preis eingeschlossen sind:

  • Unterkunft
  • alle Mahlzeiten
  • Getränke (exklusiv alkoholische)
  • staatlich geprüfte Jagdführung
  • Fährtenleser
  • Jagdwagen
  • Rohpräparation der Trophäen und Transport zum Spediteur/Präparator
  • Mehrwertsteuer
  • Transfer vom und zum Flughafen: kostenlos ab 5 gebuchten Jagdtagen

An- und Abreisetag werden jeweils als ein Ruhetag berechnet (je nachdem wie anstrengend der Flug zu uns war).

Trophäenpreise / Abschussgebühren 2018/19:

Kudu Euro (€)  1700
Oryx Euro (€) 700
Hartebeest Euro (€) 800
Blessbock Euro (€)  auf Anfrage
Springbock Euro (€)  auf Anfrage
Kronenducker Euro (€) 300
Steinböckchen Euro (€) 300
Warzenkeiler Euro (€) 450
Streifengnu Euro (€)  auf Anfrage
Weißschwanzgnu Euro (€)  auf Anfrage
Leopard (mit Genehmigung) Euro (€)  auf Anfrage
Gepard (mit Genehmigung) Euro (€)  auf Anfrage
Carakal (Luchs) Euro (€)  auf Anfrage
Schakal Euro (€)  auf Anfrage
 Hyäne  Euro (€)  auf Anfrage

Angebot
Unser Pauschalangebot sieht wie folgt aus: für 2500 Euro (€) für 7 Tage (5 Jagd-Tage, ein An-/Abreise-Tag mit Jagd-Führung und Vollpension) bei uns verbringen und  ein Oryx, ein Warzenschweinkeiler, ein Schakal und 5 Flugwild. Für 800 Euro (€) kann der Kudubulle zum Angebot als Special dazu gebucht werden.

Für Gruppenangebote schreiben Sie uns gerne an (Kontakt). Wir stellen Ihnen dann ihr persönliches Paket zusammen.

Hinweis: Angeschweißtes Wild zählt als erlegt.

Nicht im Jagdangebot/Preis eingeschlossen sind:

  • Hin- und Rückflug
  • Spediteurkosten der Trophäen (Verpackung, Versicherung, Fracht und Versand der Trophäen)
  • Persönliche Ausgaben wie Telefon, Souvenirs, Trinkgelder usw.
  • Alkoholische Getränke
  • Alle Kosten für medizinische und ärztliche Behandlung und Versorgung, wenn nötig
  • Touristische Programme und Fahrten zu Sehenswürdigkeiten

Irrtümer und Preisänderungen bleiben vorbehalten!

Buchungsbedingungen
Bei fester Buchung wird eine Anzahlung von 50% des Reisepreises fällig.
Restzahlung und Abschüsse werden vor Ort bar abgerechnet – keine Kreditkartenzahlung möglich!!

Stornierung
Kostenlos bis 90 Tage vor Anreise – ab 90 Tage verfällt die Anzahlung, sofern kein gleichwertiger Ersatz innerhalb der gebuchten Jagdsaison gestellt wird!